Hintergrundbild
Willkommen  

Pflegeleitbild

Wir arbeiten nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel. Die AEDL geben den Mitarbeitern eine Orientierungshilfe für die Einschätzung der Pflegesituation. Das Problem wird anhand der AEDL erkannt und eingeschätzt, unter Einbeziehung der Bedürfnisse und Fähigkeiten des pflegebedürftigen Kunden, können die Pflegekräfte den Hilfebedarf planen und festlegen.

M. Krohwinkel hat das Modell von Roper weiterentwickelt. Sie geht von einem ganzheitlichen Menschenbild aus, wobei in der Pflege neben dem Körper auch der Geist und die Seele sowie die Umwelt des Menschen mit einbezogen werden, so dass physische, psychische und soziale Bedürfnisse berücksichtigt werden können.

Krohwinkel geht in ihrem Modell auf die Person, die Umgebung, die Gesundheit und das Wohlbefinden und den pflegerischen Handlungsprozess ein. Als zentrales Interesse der Pflege nennt sie die Person. Als Person ist hier in erster Linie der pflegebedürftige Mensch gemeint, schließt aber die pflegende Person mit ein. Die Umgebung wird ganzheitlich betrachtet und als wichtigste interne Komponente für Leben, Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen angesehen. Mensch und Umgebung werden als offene, interagierende Systeme verstanden. Als Teil der Umgebung werden andere Menschen aber auch andere Lebewesen betrachtet. Darüber hinaus gehören zum Konzept “Umgebung” aber auch ökologische, physikalische, materielle und gesellschaftliche Faktoren, welche Leben, Gesundheit und Lebensqualität des Menschen beeinflussen.

Die AEDL ermöglichen die Zuteilung der erforderlichen pflegerischen Maßnahmen zu den Kategorien des alltäglichen Lebens wie beispielsweise Körperpflege, Nahrungsaufnahme, Ausscheidung, Ruhen und Schlafen, sich bewegen, Sinn finden unter Einbeziehung der persönlichen Bedürfnisse und Wünsche des Pflegebedürftigen.

Das Pflegeleitbild beschreibt die Grundsätze unseres pflegerischen Handelns, gerichtet nach den Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des täglichen Lebens.

Wir sind ein hoch motiviertes und engagiertes Team, das den Menschen individuell nach seinen Bedürfnissen und Wünschen betreut.

Grundsätzlich werden die kulturellen, religiösen und sonstigen persönlichen Bedürfnisse des Pflegebedürftigen berücksichtigt. Bei allen unseren Bestrebungen, Zielen und Wünschen steht der Mensch stets im Mittelpunkt.


Kontakt

Ambulanter Pflegedienst Amelinde
Wilhelm-Sturmfels-Straße 34
65428 Rüsselsheim

Tel.: 06142 - 7012017
Fax: 06142 - 7010458

Stellenanzeige

Sie sind gut ausgebildet, kompetent
im Umgang mit pflegebedürftigen
Menschen und suchen eine Stelle?

info@pflegedienst-amelinde.de